Learn German from scratch!
Lesson 7-2 - Lektion 7-2

Adjective declension in German

Lesson 7: At the restaurant. Activity 2

From this activity you will know how to:


  • ask the waiter where you can sit
  • find out if the seat (table) is free
  • ask if you are allowed to smoke
  • ask the waiter for the menu

Learn the words and expressions for the dialogue

der Tisch [tɪʃ]
table
Wo sind Formulare?—Auf dem Tisch.
Where are the forms?—On the table.
das Fenster [ˈfɛnstɐ]
window
Ich möchte am Fenster Platz nehmen.
I’d like to sit by the window.
reservieren [rezɛrˈviːrən]
to reserve
Dieser Tisch ist reserviert.
This table is reserved.
sich setzen [zɪç ˈzɛʦ(ə)n]
to sit down; to take a seat
Setzen Sie sich bitte!
Sit down, please!
die Tür [tyːɐ]
door
Schließen Sie bitte die Tür!
Close the door, please!
die Ecke [ˈɛkə]
corner
Nehmen wir in der Ecke Platz!
Let’s sit at the corner (place)!
der Platz [plaʦ]
seat, place; square
Haben Sie zwei Plätze frei?
Do you have two free seats?
besetzt [bəˈzɛʦt]
occupied, taken
Leider ist dieser Platz besetzt.
Unfortunately, this seat is taken.
der Stuhl [ʃtuːl]
chair
Haben Sie noch einen Stuhl?
Do you have another chair?
stören [ˈʃtøːrən]
to disturb, to bother
Störe ich Sie nicht?
Am I bothering you? / I am not bothering you, am I?
keinesfalls [ˈkaɪnəsˌfals]
under no circumstances, by no means; certainly not
Störe ich Sie?—Keinesfalls!
I am not bothering you, am I? — Certainly not!
das Feuer [ˈfɔɪɐ]
fire; light
Haben Sie Feuer?
Do you have a light?
Herr Ober! [hɛr ˈoːbɐ]
Waiter! (Mr. is not translated)
Herr Ober! Ist der Tisch frei?
Waiter! Is this table free?
die Speise [ˈʃpaɪzə]
dish
Diese Speise ist sehr gut.
This dish is very good.
die Karte [ˈkartə]
card; ticket; menu
Ich habe zwei Karten für heute.
I have two tickets for today.
der Augenblick [ˈaʊg(ə)ŋblɪk]
moment
Einen Augenblik! Da kommt er!
A moment! Here he comes.

Pay attention to the form and the usage of the words

  1. In this activity you will learn another form of apology, that is Verzeihung!. This is the more formal way to say Entschuldigung!. The phrase Verzeihen Sie! is translated as: excuse me, pardon me etc.

  2. Remember the government of the following verbs:

    stören (to bother somebody) jemanden (А)

    Störe ich Sie nicht? – Am I bothering you?

    sich setzen (to sit down) wohin (А)

    Setzen Sie sich ans Fenster! – Sit down at/by the window!

    Platz nehmen (take a seat) wo (D)

    Nehmen wir am Fenster Platz. – Let’s take a seat at/by the window.

  3. The word besetzt (occupied, taken) is an antonym to the word frei (free) and is used when we talk about a seat, a table, a taxi etc.

  4. The expression Herr Ober! is a generally accepted form of address for a waiter. Fräulein! is the equivalent of that form for a waitress, which literally means: Young lady!

  5. The verb sich setzen is a reflexive verb. You will know more about reflexive verbs later.

Remember the following ways of word-formation (1 and 2)

die Speise + die Karte = die Speisekarte menu
verzeih(en) + ung = die Verzeihung forgiveness

Practise in reading the words

i, ie
Tisch
[tɪʃ]
hier
[hiːɐ]
е, eh, ä
Ecke
[ˈɛkə]
Plätze
[ˈplɛʦə]
setzen
[ˈzɛʦ(ə)n]
besetzt
[bəˈzɛʦt]
Herr
[hɛr]
Fenster
[ˈfɛnstɐ]
eu
Feuer
[ˈfɔɪɐ]
ei
leider
[ˈlaɪdɐ]
Speise
[ˈʃpaɪzə]
verzeihen
[fɛɐˈʦaɪən]
keinesfalls
[ˈkaɪnəsˌfals]
о
oder
[ˈoːdɐ]
Ober
[ˈoːbɐ]
ö
stören
[ˈʃtøːrən]
ü
Tür
[tyːɐ]

Ist dieser Tisch frei?

S.
Guten Abend! Ist der Tisch am Fenster frei?
O.
Der Tisch ist reserviert. Setzen Sie sich bitte an die Tür oder in die Ecke!
S.
Entschuldigen Sie, sind die Plätze frei?
G.
Hier ist leider schon besetzt. Diese zwei Stühle sind noch frei.
S.
Danke. Stört es Sie, wenn ich rauche?
G.
Keinesfalls!
S.
Verzeihung, haben Sie Feuer?
G.
Bitte!
S.
Vielen Dank! Herr Ober, die Speisekarte bitte!
O.
Bitte sehr!
S.
Einen Augenblick! Was können Sie uns empfehlen?

Grammar points

You already know that adjectives can be used as attributes (see lesson 5, activity 1). Let’s talk about it more.

Unlike English, German adjectives are declined, in other words, they change cases. At the same time, the ending of a n adjective depends on the word before the noun, that is the article (definite or indefinite), a pronoun etc. If this word shows the gender, the number and the case, then the adjective has the neutral ending of or -еn. On the other hand, if this word does not show this information, then the adjective shows it. There are 3 types of adjective declensions in German. Let’s examine the first one.

Singular
  Masculine Feminine Neuter
N ein kleiner Mann eine kleine Frau ein kleines Kind
A einen kleinen Mann eine kleine Frau ein kleines Kind
D einem kleinen Mann einer kleinen Frau einem kleinen Kind
G eines kleinen Mannes einer kleinen Frau eines kleinen Kindes

Adjectives have such endings in their singular form after the indefinite article ein (eine, ein) and possessive pronouns (mein, Ihr etc.)

Plural
  Masculine Feminine Neuter
N kleine Männer kleine Frauen
kleine Kinder
A kleine Männer kleine Frauen kleine Kinder
D kleinen Männern kleinen Frauen kleinen Kindern
G kleiner Männer kleiner Frauen kleiner Kinder

Adjectives have such endings in their plural form if the noun is without an article (if the indefinite article was in singular), and also after viele and einige. When you ask a question to an adjective, the question phrase is used: was für ein(e) what kind of, what a, what?


Adjective declension (endings) after indefinite article

  Singular Plural
  Masc. Fem. Neut. all genders
N -er -e -es -e
A -en -e -es -e
D -en -en -en -en
G -en -en -en -er

1. You would like to take a certain seat. Say it to the interlocutor. Ask the interlocutor where would (s)he like to sit.

A. Wo möchten Sie Platz nehmen?
B. Ich möchte gern am Fenster Platz nehmen.

Continue:

(an) die Tür, (in) die Ecke, (auf) der Stuhl, (an) der Tisch, (an) die Wand, (in) der Sessel.

Key

2. You suggest going to your room in order not to bother someone. The interlocutor agrees with you.

A. Gehen wir in unser großes Zimmer.
B. Ja. Hier stören wir den Freund.

Continue:

die Kollegen, Frau Linde, Herr Müller, der Journalist, die Ärztin, der Dolmetscher, der Ingenieur.

Key

3. You think that the interlocutor is wrong about something. Tell him or her about it. What question would you ask if you were the interlocutor?

A. Ist die Gaststätte schon geschlossen?
B. Ich glaube, die Gaststätte ist noch nicht geschlossen.

Continue:

das Restaurant (geöffnet), der Platz (besetzt), der Tisch (reserviert), das Essen (bestellt), die Speisekarte (da).

Key

4. The interlocutor is not sure if (s)he bothers you or not. Answer. What Собеседник не уверен, мешает ли он вам. What question would you ask if you were the interlocutor?

A. Stört es Sie, wenn ich rauche?
B. Keinesfalls! Das stört mich nicht.

Continue:

anrufen, essen, sprechen, arbeiten, kommen, frühstücken, schreiben, ein Taxi bestellen, hier Platz nehmen.

Key

5. Fill in the gaps with the appropriate words from the dialogue.

1. Verzeihung, haben Sie ? 2. Herr Ober, die bitte! 3. Was können Sie uns ? 4. Dieser Tisch ist leider . 5. Hier ist leider schon . 6. Sie sich in die Ecke oder an die Tür.

Key

6. Reconstruct the dialogue by filling in the gaps with the appropriate words.

S.
Guten Tag! Ist der Tisch am Fenster frei?
O.
.
!
S.
Entschuldigen Sie, sind die Plätze frei?
G.
.
.
S.
Danke. Stört es Sie, wenn ich rauche?
G.
!
S.
Haben Sie Feuer?
G.
!
S.
Vielen Dank! Herr Ober, die Speisekarte bitte!
O.
!
S.
Einen Augenblick! Was können Sie uns empfehlen?
S.
! ?
O.
Der Tisch ist reserviert. Setzen Sie sich bitte an die Tür oder in die Ecke!
S.
?
G.
Hier ist leider schon besetzt.
Diese zwei Stühle sind noch frei.
S.
?
G.
Keinesfalls!
S.
?
G.
Bitte!
S.
! !
O.
Bitte sehr!
S.
!
?

7. Try to reproduce the dialogue “Ist dieser Tisch frei?” by memory.


Check yourself!

What expressions will you use if you want to:

ask the waiter where you can sit
find out if the seat (table) is free
ask if you are allowed to smoke
ask the waiter for the menu

Key